fincas reanimadas in der Schrot&Korn

Veröffentlicht in: Presse | 0

Im August 2021 stand auf S.46 über uns:

„Wir sind ein junges Paar, das in Spanien eine ökologische Landwirtschaft aufgebaut hat. Nach unserem Naturschutz-Studium in Bernburg gingen wir nach Castellón. Hier sahen wir die Möglichkeit, einem nachhaltigen Beruf nachzugehen, uns weiterzuentwickeln und genug Zeit für unsere Familie zu haben. So haben wir im Jahr 2019 „fincas reanimadas“ gegründet.
Unsere Vision ist es, die Kulturlandschaft um unser Dorf Cervera del Maestre zu erhalten und zu stärken, die Artenvielfalt zu erhöhen und langfristig soziale Strukturen zu stärken. Dafür nehmen wir die Arbeit an alten Mandel- und Olivenbäumen wieder auf und stellen auf eine ökologische Bewirtschaftung um. Wir produzieren hochwertiges Olivenöl Nativ Extra und unbehandelte Mandeln.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.